Montag, 26. September 2016

Rezension zu "The Deal"



Titel: The Deal - Reine Verhandlungssache
Autorin: Elle Kennedy
Verlag: Piper
Preis: 9.99€ (D) / 10.30€ (A)
Erschienen am: 01.07.2016
Interesse? https://www.piper.de/buecher/the-deal-reine-verhandlungssache-isbn-978-3-492-30857-1 



Inhalt
Hannah Wells ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm gegenüber leider kein Wort heraus. Sie ist ... verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität und damit auch ihre Attraktivität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Traurig aber wahr: Der Plan könnte aufgehen.



Elle Kennedy
Elle Kennedy wuchs in einem Vorort von Toronto (Kanada) auf und studierte Englische Literatur an der New York University. Ihre »Off Campus«-Trilogie war wochenlang unter den Top 10 der Bestsellerlisten der New York Times, USA Today und Wall Street Journal und hat sich in zahlreiche Länder verkauft.
( Text von: https://www.piper.de/autoren/elle-kennedy-4631 )



Meine Meinung
Zum Cover: Oh mein Gott! Dieses Cover ist der absolute Wahnsinn. Ich finde die Farben sind ein totaler Blickfang und natürlich passen auch die beiden Personen sehr gut zur Handlung. Ich denke dieses Buch war oder ist für den einen oder anderen ein klarer Fall von „Coverkauf“. Also mich hat es auf jeden Fall überzeugt.
Der Schreibstil: Mich hat das Buch von Anfang an in seinen Bann gezogen und ich bin mir sicher, dass das auf jeden Fall auch daran liegt, dass es so leicht und locker geschrieben ist.
Die Protagonisten: Mir haben Hannah und Garrett beide auf ihre Weise sehr gut gefallen. Ich mochte Hannah Humor genauso gerne, wie Garretts Stursinn und die beiden zusammen sind einfach unschlagbar und man muss sie gerne haben.
Nun zur Handlung: Natürlich gehört auch dieser Roman in die Kategorie „Typisches College Buch“ aber dennoch ist es nicht mit den anderen vergleichbar, da es seine eigene, spezielle Note hat, welche sich durch den Humor und den Spaß am Lesen herauszeichnet. Mir gefällt die anfängliche Spannung zwischen den beiden Charakteren und auch der weitere Weg mit den beiden ist super gut beschrieben. Natürlich gibt es auch hier diese typischen Situationen und Handlungsstränge wie in anderen Büchern dieser Art, aber doch ist es etwas sehr besonderes.


Fazit
4 von 5 Sternen


Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!  

Kommentare:

  1. Dein Blog ist echt hübsch! Vor allem deine Bilder sind echt schön :) da folge ich doch gerne!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ich finde solche Collage Liebesgeschichten wirklich süß und habe "The Deal" deshalb auch auf meiner Wunschliste. :) Auf die Komponente des Eishokey Sports bin ich auch gespannt. Bisher habe ich mich nur wenig damit auseinander gesetzt. Ich bin da mehr der Football Fan. ;)

    Liebste Grüße
    Nina von
    BookBlossom

    AntwortenLöschen