Montag, 12. September 2016

Rezension zu "From the Ashes I will rise"


Titel: From the Ashes I will rise
Autorin: Soyadeba

Sprache: Englisch
Preis: 8.78€
Erschienen am: 09.07.2016
 Interesse? https://www.amazon.de/Ashes-I-Will-Rise/dp/1535073829 




 Inhaltsangabe (von Amazon)

 From the Ashes I Will Rise is a collection of poetry and prose delivering courage, shamelessness, self-love and self-respect, anxiety, honesty and love in its rawest form. "Today I'm breaking my silence and I'm forcing myself to speak openly and publicly about something that haunted me for almost 6 years. Today I'm choosing to let the world in, into my fears, into my pain. Today I choose to stop protecting the one who raped me. From the Ashes I Will Rise and so will you."




Meine Meinung




Das Buch ist ja kein typischer Roman, mit einem roten Faden und einer Handlung, vielmehr ist es eine Ansammlung von Gedichten, die vorallem von Liebe handeln. Viele dieser Gedichte fand ich sehr berührend, andere hingegen konnten keine Emotionen in mir auslösen, wobei ich aber denke, dass diese Tatsache eher an mir liegt, als an den Gedichten. Viele Gedichte musste ich mir immer und immer wieder durchlesen, weil so viele verschiedene Gefühle auf einen zukamen, wie Wut, Liebe, Trauer… Ich fand allerdings, dass sich vieles in allen Gedichten wiederholt hat, sodass man das Gefühl hatte, man kenne dieses Gedicht schon. Ich denke, man sollte die Gedichte nicht hintereinander weg lesen, sondern sich das Buch immer mal wieder aus dem Regal holen und sich Zeit für jedes einzelne lassen.
Im Großen und Ganzen bin ich aber der Meinung, dass es ein tolles Werk an Gedichten ist, die sich durchaus zu lesen lohnen. :-)


Fazit

3-4 von 5 Sternen <3 

PS: Wenn ihr an dem Buch interessiert seid, dann haltet in nächster Zeit mal die Augen auf meinem Blog & meinem Intagram Account offen:))
Außerdem vielen Dank an SoyaDeba für dieses wundervolle Rezensionsexemplar:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen